Panorama-Wohnloft 

Neubau eines Ergänzungsbaus zur Wohnnutzung
mit Anbindung und Umnutzung eines Wohnhauses in Kruckenberg/Wiesent

Bauherr Privat
Leistungsbild LPH 1-8 | Entwurf bis Bauleitung
Besonderheiten Neuordnung und Erweiterung eines Einfamilienhauses aus den 70er Jahren, Tragwerk und Auskragung des Anbaus.
Planung 08/2012 - 07/2013
Realisierung 07/2013 - 01/2014
Status Nutzung aufgenommen

Der Anbau wird im Süden durch einen geson- derten Eingang auf dem unteren Niveau er- schlossen. Auf dieser Ebene befindet sich ein Gäste-WC, der Zugang zur Garage sowie der Aufgang in den Wohnbereich.

Der ca. 44qm große Wohnbereich wird im Süden und Westen von einer Fensterfront begrenzt,
die ein weitläufiges Wohngefühl in einem licht- durchfluteten Raum entstehen lässt. Angrenzend gibt es eine offene Küche mit weiteren 12qm; zwischen Küche und Treppenaufgang wurde raffiniert eine praktische Speise-/Abstellkammer integriert.

Die Räume im Bestand wurden umfassend sa- niert. In den Bereichen Schlafen, Kinderzimmer, Arbeiten/Kind 2 und Flur wurde hochwertiges Industrieparkett (Eiche) verlegt, das Bad wur- de mit einem Doppelwaschtisch, WC, Dusche und Badewanne ausgestattet. Der Übergang

im 1. Obergeschoss vom Bestand in den Anbau wurde ebenfalls mit Parkett belegt, um einen Bezug zu der von hier sichtbaren Treppe in Ei- che massiv herzustellen. Für den Bodenbelag im Neubau wurde eine Steinzeug Fliese im Format 80*80 cm gewählt, welche sich als Mosaik auch im Bad wiederfindet. Die großformatige Fliese unterstützt die Weitläufigkeit und Offenheit des Wohnraumes zusätzlich.

Der puristisch gestaltete Kamin sorgt für eine behagliche Wohnatmosphäre.