Arbeitsmethoden


BIM-METHODE

 

Unter integraler Planung verstehen wir das simultane und interdisziplinäre Zusammenspiel kreativer Leistungen aller am Planungsprozess Beteiligten – mit dem Anspruch, die optimale Zielerreichung des Bauvorhabens zu sichern. Bei PURE haben wir die maßgeblichen drei Leistungsträger der Planung (Architekten, Tragwerksplaner und Ingenieure der Technischen Gebäudeausrüstung) mit Hilfe durchgängiger Informationsverarbeitung und offenen Standards reibungslos und effizient integriert (BIM). 

 

Building Information Modeling (BIM) steht für die digitale Abbildung aller architektonischen, technischen, physikalischen und funktionalen Eigenschaften eines Bauwerks in einem zentralen Datenmodell. Dabei werden die Informationen aller Planungsprozesse – von der Grundlagenermittlung über Planung, Errichtung oder Umbau/Umnutzung und Betrieb bis zum Abriss – erfasst, aktualisiert und dokumentiert.

 

Eine konsistente digitale Abbildung des Bauwerks mit allen Informationen über den gesamten Lebenszyklus in einem Modell hat folgende Vorteile:

 

  • Konsistente und verlässliche Planungsbasis
  • Schnelle Kommunikation und Informationsaustausch
  • Verbesserter Planungsprozess
  • Kosten- und Terminsicherheit

 

Mehr zu BIM hier.

 


E-Vergabe und digitale Ausschreibung

 

PURE bietet Ihnen alle Standards der digitalen e-Vergabe, Veröffentlichung, digitale Bereitstellung der Vergabeunterlagen, Nachtrags-Bieterkommunikation bis zur Submission.

Ab dem 18. April 2016 wird die Vergabe öffentlicher Planungsleistungen durch die Vergabeverordnung (VgV) geregelt, die bisherige VOF verliert ihre Gültigkeit. Grundlage dafür hat der Bundestag mit der Verabschiedung der Vergabeverordnung geschaffen, über die der Bundesrat am 18. März abschließend entscheiden wird.

Mit dem Online-Portal aumass sind wir in der Lage EU-konform und seriös öffentliche Ausschreibung abzuwickeln.

Mehr zu aumass hier.

 

QM-ZERTIFIZIERUNG

 

Qualitätsmanagement (QM) ist im Sinne reibungslos funktionierender Abläufe ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Büros.

Der QM-Standard „Planer am Bau“ ist ein branchenspezifischer Standard, der gezielt für Ingenieur- und Architekturbüros entwickelt worden ist und ausschließlich deren Belange berücksichtigt. Im Ergebnis entstehen nach klaren Vorgaben der Mindestanforderungen schlanke, auf die jeweiligen Bürobesonderheiten angepasste Handbücher, die durch den TÜV Rheinland auditiert und zertifiziert werden. 

Der Nachweis eines wirksamen QM-Systems ist mit diesem Zertifikat erbracht.

Vorteile für Sie als Kunden:

Das TÜV-Rheinland QualitätsZertifikat Planer am Bau gibt Bauherren die Sicherheit, ein professionell geführtes Büro zu beauftragen. Transparente Abläufe sorgen für wirtschaftliche Auftragsabwicklung, korrekte Abrechnung und Kostenoptimierung.

Unsere Vorteile:

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Verbesserung der Büroorganisation
einheitliche und rationelle Projektabwicklung
Verbesserung der Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit
Fehler-Reduzierung

Direktlink zum Zertifikat

 
PAB_Logo_final_345x368-mitText.png