BDA Regionalpreis Niederbayern - Oberpfalz 2015

BDA Regionalpreis Niederbayern - Oberpfalz 2015

"Auszeichnung qualitätsvoller Architektur"

Aus 80 eingereichten Projekten wurde unser PUREs Projekt "Kulturzentrum Aventinum" mit einer Anerkennung ausgezeichnet! Wir freuen uns außerordentlich über diese Auszeichung und danken den Bauherrn, unserer Kooperationspartnerin Christine Harnest, den Fachplanern und nicht zuletzt unserem Team für die intensive und konstruktive Zusammenarbeit.

Die Ausstellung ist noch bis zum SA, 12.12 im Andreasstadel zu besichtigen. 

Jurybeurteilung:
"Mit der vorbildlichen Generalsanierung gelingt es den Architekten und Bauherrn, das denkmalgeschützte Karmeliterkloster einer neuen Nutzung als Kulturzentrum, Musik- und Volkshochschule zuzuführen. Die Gestaltungsidee geht dabei auf die ursprüngliche Klosternutzung zurück. Die Kreuzganggeometrie wurde auf allen Ebenen zurückgebaut, der Kreuzganginnenhofgarten bildet wieder den optischen Mittelpunkt. Auch die Wahl der Materialien, Oberflächen und des Beleuchtungskonzepts ist von der klösterlichen Stille und Einfachheit inspiriert. In deren Reduktion sieht die Jury eine der besonderen Stärken des Konzepts. Der Fußboden aus örtlichem Jura und die Einbauten aus Eiche stehen in angenehmem Kontrast zu den weißen Wänden, Decken und Gewölben. Alle Details sind sehr sorgfältig gelöst. Besonders hervorzuheben ist auch, dass alle neu hinzugefügten Bauteile eindeutig erkennbar sind. Das gilt insbesondere auch für die geschickte Interpretation der Höhensprünge mit rollstuhlgerechten Rampen und den klar akzentuierten Stufen daneben."

A1318 Wohnbebauung Amberger Straße

A1318 Wohnbebauung Amberger Straße

Freie Mitarbeit / Befristete Mitarbeit