top of page
  • AutorenbildPURE GRUPPE

Einweihung der geförderten Wohnanlage in Tegernheim


 

Am Freitag, den 13.10.2023, lud Max Kollmannsberger, Erster Bürgermeister der Gemeinde Tegernheim, zur Einweihungsfeier der neuen Gebäude in der Marie-Juchacz-Straße. Pfarrer Andrzej Kuniszewski und Pfarrerin Julia Funke erteilten den kirchlichen Segen. In ihrem Grußwort betonte die stellvertretende Landrätin Petra Lutz die Dringlichkeit und Bedeutung des sozialen Wohnungsbaus und dankte der Gemeinde für ihr Engagement. Unser Geschäftsführer Mario Mirbach, begleitet von Bauleiter Karl Edenhofer und Planer Christian Brunner, wandte sich mit Dank für die gute Zusammenarbeit an die Gemeindeverwaltung. Die 26 nun fertiggestellten Einheiten seien zwar nur eine winzige Quote angesichts der 400.000 in Deutschland benötigten Wohnungen, dennoch sei jedes kommunale Engagement in dieser Richtung maßgeblich. "Wir benötigen jedoch unbürokratischere Gesetze und Förderbedingungen, um deutlich schneller neuen Wohnraum auf den Weg zu bringen."


159 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


/ NEWS

bottom of page