/ PROJEKT

Büro- und Produktionsgebäude BOB in Gilching

Neubau eines Büro- und Produktionsgebäudes als Balanced Office Building

Für das Unternehmen ‚Vision Innovation Park 96‘ entstanden in einem Gewerbegebiet in Gilching moderne Produktions- und Büroflächen.

Die Bebauung gliedert sich in drei Baukörper, die konstruktiv und organisatorisch miteinander gekoppelt sind. Die zwei langen Riegel beherbergen die Produktionsflächen im Erdgeschoss und die dazugehörigen Büroflächen in den oberen Etagen. Ein Verbindungsbau mit einem leicht zurückgesetzten Staffelgeschoss im zweiten Obergeschoss bildet die Haupterschließungszone.

Es wurden effiziente Bürogrundrisse mit optimalen Belichtungsverhältnissen und modernen Arbeitswelten entwickelt. Die Zellen-, Gruppen- und Kombibüros werden zur Mittelzone hin durch transparente Glastrennwände abgetrennt, die die Belichtung und die visuelle Kommunikation zwischen Arbeitsplatz und Kreativzone erlauben. Durch die maßgeschneiderte Planung gemäß den Vorgaben des Auftraggebers und den Leitlinien des BOB-Konzeptes entsteht eine optimale Büroorganisation für wechselnde Arbeitsprozesse und Mitarbeiterstrukturen. Im obersten Geschoss befindet sich eine größere Fläche für betriebsinterne Veranstaltungen und Besprechungen, die durch die Dachterrasse noch attraktiver gestaltet und genutzt werden kann.

Die Fassade gliedert sich über die etagenweise leicht versetzten metallischen Wandpaneele. Die Fenster sind als Teil des architektonischen Konzeptes in den Büroetagen bodentief, in den Bereichen der Produktion mit Brüstung ausgebildet und bilden dadurch ein abwechslungsreiches Fassadenbild.

/
Nummer

P1806

/
GR

6.210 qm

/
BGF

6.180 qm

/
Planungszeitraum

04/2019 - 02/2020

/
Ausführungszeitraum

01/2020 - 08/2021

/
Leistungen

Gebäudeplanung LPH 1-5, teilw. LPH 8

/
Wohnfläche

-

/
Nutzfläche

4.130 qm

/
Fotografien

Herbert Stolz

/
Auszeichnungen